Professeur de Cuisine

Kulinarischer Jakobsweg

Wandern, speisen, es sich gutgehen lassen

Als die erste Ausgabe des Kulinarischen Jakobswegs im Jahr 2008 ins Leben gerufen wurde, rechnete wohl niemand mit diesem großen Erfolg. In Zusammenarbeit mit Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und dem Tourismusverband von Ischgl startete der Kulinarische Jakobsweg damals als Initiative zur Qualitätsverbesserung in den heimischen Alpenvereinshütten. Heute zieht die Veranstaltung Jahr für Jahr Genießer und Feinschmecker aus aller Herren Länder ins Paznaun. 

Die Idee dahinter: International bekannte Spitzenköche bringen frischen Wind in die Küchen von fünf ausgewählten Patenhütten im Paznaun. Die zum Auftakt kreierten Gerichte bleiben dann den ganzen Sommer über auf der Speisekarte der jeweiligen Hütte. Damit trifft die hochkarätige Starbesetzung an Köchen auf urigen Hüttenflair, hoch oben in den Bergen des Paznauns. 

Nächster Auftakt des Kulinarischen Jakobswegs am 7. July 2019

Gastköche 2019:

Paul Ivić  (Restaurant Tian in Wien)

Tristan Brandt (Restaurant Opus V in Mannheim)

Jean-Georges Klein ( Restaurant Villa René Lalique,Wingen-sur-Moder)

Onno Kokmeijer (Restaurant Ciel Beu in Amsterdam)

James Knappett (Restaurant "Kitchen table" at Bubbledogs in London)

Presseinformation pdf >>