Professeur de Cuisine

Champagne AYALA | AY

Limitierte Sonderedition Champagne Ayala Cuvée Perle d'Ayala 2006

Limitierte Sonderedition

Champagne Ayala Cuvée Perle d'Ayala 2006

intensiv haben Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und das Champagnerhaus Ayala daran getüftelt. Nun ist die exklusive Jubiläums-Cuvée gefüllt und bereit, die Champagner-Liebhaber zu erfreuen.

„Ich wollte eine eigene Cuvée nach meiner Vorstellung erschaffen, wobei die Balance von Frische, Säure und Kraft stimmig ist, ein idealer Aperitivchampagner, der zudem zu verschiedenen Speisen passt. Auf Ayala bin ich gekommen, weil es eines der wenigen Familien geführten Champagnerhäuser ist und zur Familie von Champagne Bollinger gehört. Außerdem, ein schöner Nebeneffekt: ein Haus, in dem die Champagnerherstellung der Führung einer Frau obliegt.“ Sagt Eckart Witzigmann über seine Cuvée und die Zusammenarbeit mit dem jungen dynamischen Team.

Das Werk wahrer Handwerkskunst. Die Prestige Cuvée Perle d’AYALA wird in kleinen Mengen und nur in herausragenden Jahrgängen hergestellt. Der Champagner reift mindestens 8 Jahre unter Naturkork auf der Flasche. Dieser Champagner ist mit seiner aromatischen Vielfältigkeit ein begehrtes Produkt bei Kennern. Ausschließlich aus Grand Cru Trauben hergestellt, mit einer Mehrheit von Chardonnay und einem Hauch von Pinot Noir, verewigt dieses Cuvée den Stil des Hauses und spiegelt die Quintessenz des Champagner Terroirs wieder.

Der bekannte französische Weinführer "Gilbert & Gaillard" vergab bereits wunderbare 93/100 Punkte.

2006 Perle d´Ayala „Eckart Witzigmann“ ist exklusiv bei Grand Cru Select erhältlich. http://www.grand-cru-select.de/

Cuvée Gastronomique - Eckart Witzigmann

Cuvée Gastronomique - Eckart Witzigmann Champagner
Datenschutzbestimmungen

Elaboré par Ayala & Co à AY 


Das feine Champagnerhaus Ayala ist seit 2005 Mitglied der Bollinger-Familie. Seitdem erstrahlt das Traditionshaus, das 1882 eines der 18 Gründungsmitglieder der Vereinigung der „Grandes Marques“ war, in neuem Glanz. Im von Pinot Noir dominierten Ay gelegen, darf sich bei Ayala der Chardonnay frei entfalten und prägt so den eleganten und frischen Stil des Hauses. Beste Traubenqualität und nur so viel Dosage wie nötig sind Kernpunkte der Ayala-Philosophie. Diese findet besonderen Ausdruck im Ayala „Brut Nature“, der ohne Dosage perfekten Champagnergenuß bietet.

Der Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann hat in Champagne Ayala ein Haus gefunden, dessen Philosophie und Stilistik seine Vorstellung von Champagner perfekt widerspiegelt. Frische, Klarheit und Eleganz, verfeinert und vertieft durch eine abgestimmte Hefereifezeit zeichnen die Handschrift Ayalas aus. Eckart Witzigmann hat gemeinsam mit dem Ayala Team eine Cuvée aus den Weinen im Keller des Hauses Ayala nach seiner Vision selektioniert: die „Cuvée Eckart Witzigmann“.

Gemeinsam mit dem Kellermeister Nicolas Klym entwickelte er einen Champagner mit Frische, Kraft und Eleganz. Die "Cuvée Gastronomique" entsteht auf Basis der Ayala Brut Majeur (45% Pinot Noir, 30% Chardonnay, 25% Pinot Meunier).

Erhältlich bei:
Grand Cru Select   

www.grand-cru-select.de

info@grand-cru-select.de

und www.atelier-artetvin.de  oder bei www.bosfood.de